» Register

Design

Login


    Regist

Shoutbox
Banty: Reliable Packers and Movers at Relocate Services, http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-bangalore/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-delhi/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-pune/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-mumbai/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-chennai/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-jaipur/ http://relocateservices.in/packers-and-movers-in-hyderabad/
Devid007: http://www.buycakeonline.in/ http://www.buycakeonline.in/birthday-cakes.php http://www.buycakeonline.in/anniversary-cakes.php http://www.buycakeonline.in/christmas-cakes.php http://www.buycakeonline.in/new-year-cakes.php http://www.buycakeonline.in/wedding-cakes.php http://www.buycakeonline.in/corporate-cakes.php http://www.buycakeonline.in/fathers-day-cakes.php http://www.buycakeonline.in/party-n-celebration-cakes.php http://www.buycakeonline.in/mothers-day-cakes.php
Devid007: For More details:- Movers and Packers Pune @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-pune.html movers and packers Mumbai @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-mumbai.html Movers and Packers delhi @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-delhi.html Movers and Packers in Hyderabad @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-hyderabad.html Movers and packers gurgaon @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-gurgaon.html movers and packers Bangalore @ http://www.shiftingexpert.in/packers-and-movers-bangalore.html
Gcuioa: 123456
dgdfg555: 123456789a
golf2016: cute coloring pages chota bheem coloring pages jesus christ coloring pages adult coloring pages kids coloring pages mandala coloring pages spiderman coloring pages angry birds coloring pages harry potter coloring pages superman coloring pages skulls coloring pages
adhana: http://www.11th.in/packers-and-movers-faridabad.html
xgw01: http://www.guyglodis.com Cheap nfl jerseys http://www.learningwarereviews.com Wholesale nfl jerseys http://www.humanscaleseating.com Cheap jerseys from China
advision: Thank you for this Information - https://ad-vision.co.in/ https://ad-vision.co.in/packersmoversdelhi.html https://ad-vision.co.in/packersmoversgurgaon.html https://ad-vision.co.in/packersmoverspune.html https://ad-vision.co.in/packersmoversbangalore.html https://ad-vision.co.in/packersmoversmumbai.html https://ad-vision.co.in/packersmovershyderabad.html https://ad-vision.co.in/packersmoversnavimumbai.html https://ad-vision.co.in/packersmoversnoida.html https://ad-vision.co.in/packersmoverschennai.html https://ad-vision.co.in/packersmoversthane.html
jmccargo: packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-2@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-2.html packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-3@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-3.html packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-4@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-4.html packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-1@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-DLF-Phase-1.html packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-5@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-DLF-Phase-5.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-5.@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-sector-5.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-6@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-Gurgaon-sector-6.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-7@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-7.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-9@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-9.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-10@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-10.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-14@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-14.html packers-and-movers-Gurgaon-sector15@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-15.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-16@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-16.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-17@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-17.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-23@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-23.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-27@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-27.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-30@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-30.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-31@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-31.html packers-and-movers-Gurgaon-sector-32@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-32.html packers-and-movers-Gurgaon-sadar bajar@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-Sadar-Bazar.html packers-and-movers-chennai guindy@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-chennai-Guindy.html packers-and-movers-delhi@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-delhi.html packers-and-movers-noida@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-noida.html packers-and-movers-Gurgaon@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-gurgaon.html packers-and-movers-faridabad@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-faridabad.html packers-and-movers-chennai@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-chennai.html packers-and-movers-Ghaziabad@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-ghaziabad.html packers-and-movers-Gangalore@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-bangalore.html packers-and-movers-mumbai@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-mumbai.html packers-and-movers-hyderabad@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-hyderabad.html packers-and-movers-jaipur@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-jaipur.html packers-and-movers-kolkata http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-kolkata.html packers-and-movers-ahmedabad@ http://www.jmcargoindia.com/packers-and-movers-in-Gurgaon-sector-4.html
Archiv

Registerübersicht
  1. d' scheiß Trompeten
  2. d' scheiß Posaunen
  3. d' scheiß Euphs
  4. d' scheiß Sousaphone
  5. s' scheiß Schlagwerk



Quelle: wikipedia und die eigene geistige Umnachtung.



Trompeten

^

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird. Die Mensur ist relativ eng und der Schalltrichter entsprechend weit ausladend. Die Rohrlänge der am häufigsten vorkommenden B-Trompete beträgt ca. 134 cm.
Die Trompete ist anfällig für Kaltverformungen aller Art. Bestens bewährt hat sich hier das Treten auf den Schallbecher einer am Boden liegenden Trompete. Auch das drauf setzen während der Busfahrt erfreut sich wachsender Beliebtheit, allerdings halten konservative Trompetenkaltverformer diese Methode "für den Arsch".
Bestimmte Tonfolgen lassen sich auf Trompeten auf gar keinen Fall spielen. So ist die einstimmige Meinung des Trompetenregisters, dass das regelmäßig vergeigte Intro zu "Runaway" Bauart bedingt sei, und keinesfalls auf mangelnden Probenbesuch zurückgeführt werden kann. Ach, sauft doch weiter...
Trompeten


Posaunen

^

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument, das aufgrund seiner weitgehend zylindrischen Bohrung (enge Mensur) zu den Trompeteninstrumenten zählt. (ha!!!)
Die Posaune besteht aus einem S-förmig gebogenen zylindrischen Rohr, in das an einem Ende ein Mundstück eingesetzt wird und das sich am anderen Ende zum Schalltrichter öffnet (auch: Stürze oder Schallbecher).
Die dynamische Spannbreite liegt bei etwa 37 dB. Die Schallpegel nehmen in allen Dynamikstufen zur Höhe hin zu. In 16 Metern Entfernung erreichen die Werte beim pp 40 dB in der Tiefe und 70 dB in der Höhe. Die Werte im ff liegen bei 85 dB und 100 dB. Am Ohr des Spielers erreicht das Instrument Spitzenwerte von über 115 dB, was in etwa einem laufenden Presslufthammer, der in das Triebwerk eines startenden Kampfflugzeuges geworfen wird, entspricht. Und genau so klingt eine Posaune auch.
Soviel Schalldruck wirkt sich irgendwann auf die mentale Verfassung der Spieler aus, was unser Posaunenregister regelmäßig eindrucksvoll belegt.
Besonders der Posaunenzug ist stark kaltverformungsanfällig. So sorgt ein leichter gezielter Tritt orthogonal zur Zugrichtung dafür, dass aus der Zugposaune eine "Kein-Zug-Posaune" wird.
Aber Naturtonreihen sind ja auch schön...
Posaunen


Euphs

^

Das Euphonium (griechisch: wohlklingend) ist ein tiefes Blechblasinstrument, das aufgrund seiner konischen Mensur zur Familie der Bügelhörner gehört wie das Flügelhorn, das Tenorhorn, das Bariton und die Tuba. Und hier gilt "Nomen est Omen", denn das Euphonium ist ein astreiner Euphemismus, denn wohlklingend ist da mal gar nix. Das Ding ist scheiße laut und das wars denn auch schon. Allerdings lässt sich auf einem Euph das "Runaway" Intro besser spielen als auf einer Trompete, was laut Trompetenregister Bauart bedingt sei, laut Euphregister aber lapidar als "die kennes halt nid besser" abgetan wird. Als optimales Kaltverformungsverfahren haben sich kurze harte Schläge mit Trompeten- oder Posaunenmundstücken herauskristallisiert. Die unzähligen konkaven Einschlagkrater brechen das Bühnenlicht in besonders attraktiver Weise und verleihen dem Euph einen romantischen optischen Strahlenkranz während des Spielens.
Euphs


Sousaphone

^

Das Sousaphon ist eine Form der Tuba, die Ende des 19. Jahrhunderts auf Initiative des amerikanischen Komponisten John Philip Sousa erstmals gebaut wurde und auch nach ihm benannt wurde. Das Instrument ist von der Funktion und der Mensur her eine Basstuba bzw. Kontrabaßtuba in Grundstimmung F, Eb bzw. C und Bb mit 3 oder 4, selten auch 5 Ventilen.
Desweiteren ist ein Sousaphon ein Platzwunder vergleichbar mit einem VW Sprinter. Ein Sousaphon bietet Platz für 3 Trompeten, eineinhalb Kästen Bier, zwei Jungfüxxen und unzähligen Kronkorken, Trompetenmundstücken oder Euromünzen.
Im inneren eines Sousaphon ist regelmäßig ein kleines Schwarzes Loch zu finden, denn die hinein geworfenen Kronkorken tauchen nie wieder auf.
Professionelle Kaltverformung ist mit modernen Sousaphonen kaum möglich. Bei der ganzen GFK Scheiße fällt das Teil ja schon vom Anstarren auseinander, und bereits beim Zielwerfen mit Leergut in den Trichter reißt das Schallstück. Wo bleibt denn da der Spaß?
Andererseits heißt Glasfaserverstärkt im Sousaphone Register eher sowas wie: "Wenn man mal wieder im Suff an eine geschlössene Glastür rennt, braucht man faserhaltiges Panzertape zum den Trichter wieder richten. Leider kommt das während einer Kampagne verstärkt vor."
Obwohl man die Sousaphonspieler bemittleiden sollte, weil sie freiwillig solch ein mächtiges Instrument von Auftritt zu Auftritt schleppen, werden sie von allen anderen Fetzzern heimlich ausgelacht, weil mit einem Sousaphon im Auto natürlich der Platz für Bierkästen fehlt.
Sousaphone


Schlagwerk

^

Zum Schlagwerk im Sinfonieorchester gehört im Grunde alles, was nicht einer der anderen großen Instrumentengruppen (Holzbläser, Blechbläser, Streicher) zuzuordnen ist. Ausnahmen bilden die Pauken und Instrumente wie Harfe oder Klavier, die von Spezialisten übernommen werden.
Zum Grundstock des Schlagwerks zählt man die Große Trommel, die Konzerttrommel, die Becken und den Triangel.
Das Schlagzeug, umgangssprachlich auch Drums (von engl. drum kit/drum set) genannt, ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente.
Im Laufe der Geschichte etablierten sich abhängig vom Musikstil unterschiedlichste Aufbauten des Schlagzeugs. Zur heutigen Standardform gehören Kleine Trommel, Große Trommel, Tom Tom, Hi-Hat, verschiedene Becken und Kleinperkussion wie zum Beispiel einen Holzblock, Cowbell oder Schellenkranz.
Natürlich sind nicht alle möglichen Percussion Instrumente bei den Fetzzern vertreten. So wird zum Beispiel auf das penetrante Gehämmere der Triangel verzichtet, da ab einem bestimmten Blut-Alkohol Mischverhältnis (dem sogenannten Triangel Faktor) jeder einzelne Triangelschlag eine unangenehme und bis zum späten Nachmittag des folgenden Tages andauernden Migräne auslösen könnte, und multiplizieren stattdessen den Einsatz großer Trommeln (was laut unseren BAMM-Experten eine gleichwertige Kompensation darstellt).
Auch an den Wägeli (aka Häxäkuchi) hat sich ein Guggensound spezifischer Aufbau etabliert, so finden sich gerade Cowbells und Schellenkranz nicht am Wägeli selbst, sondern man munkelt, dass diverse Wägelifahrer unter Verzicht auf stabilisierende Unterwäsche die Bells und Schellen woanders tragen.
Im Bereich Kaltverformung ist unser BAMM Register unvergleichlich, denn bei der Masse an Sticks, Fellen, Becken, die regelmäßig in die nähere Umgebung beschleunigt werden, sind wir ernsthaft am Überlegen, ob wir die Wägeli nicht nach nach 1999/92/EG als explosionsfähig kennzeichnen sollten.
Auch ein Spritzschutz an der ein oder anderen Trommel wäre sinnvoll, aber das ist dann eine andere Geschichte.
Schlagwerk